Freitag, 10. Februar 2017

#COZY SWEATER AND LEATHER PANTS

Eine meiner liebsten Locations in Berlin: die Oberbaumbrücke und das Spreeufer. Hier herrscht eine Ruhe und man merkt wenig vom Berliner Trouble. Die Bilder sind vor einigen Tagen mit Philippa entstanden.
Und zu meinem Outfit habe ich von euch bereits auf Instagram viel positive Resonanz bekommen- dass hat mich wirklich sehr, sehr gefreut. 

Wenn ich mein Instagram Feed betrachte, hat sich einiges Verändert und das sind nicht nur die Farben. Nein, irgendwie hat sich auch mein Style verändert. Ich wirke erwachsener, wurde mir gesagt. Doch möchte ich das ? Eigentlich bin ich ein "Forever Young" Typ. Aber irgendwie hat es mich gefreut, dass ich Erwachsener und reifer scheine. 

Das hat wohl auch mit meiner Selbstständigkeit zu tun. Seit dem ich Vollzeit an meinem Blog arbeite bin ich noch Verantwortungsbewusster geworden. Warum ? Weil ich nur für mich arbeite.

Mein Outfit ist, wie ich Anfangs dachte, sehr gewagt. Aber bei näherer Betrachtung bin ich vom Gegenteil überzeugt. Ich hätte niemals gedachte, dass ich Fake Fur Jacke, Lederhose, Fishtights und Plateau Schuhe kombiniere. Aber ich finde den Look vor allem farblich sehr stimmig. Wie seht ihr das ?


Shop my Look

Sweater: Urban Outfitters (here)
Jeans: H&M (here)
Fishtights: Calzedonia (similar here)
Jacket: Zara (similar here)










Share:

Kommentare

  1. Ein super toller Look! Die ganze Kombi gefällt mir sehr gut. Du hast einen tollen Style :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
  2. Das Outfit gefällt mir total gut! Farblich passt es natürlich bestens, aber auch sonst. Nicht bemüht, sondern lässig und cool.
    Und erwachsener wirken ist ja nicht unbedingt ein Schimpfwort :-)

    xo
    Claudine / www.claudinesroom.com

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaube, dass man um so eine Veränderung gar nicht umhin kommt. So lange man sich aber nicht so fühlt als wäre diese von außen aufgezwungen, ist das doch gut! Ich kann dich gut verstehen, da ich selbst selbstständig bin. Und auch wenn ich mich manchmal wieder wie 12 fühlen kann, bin ich in anderen Dingen eben auch schneller erwachsen geworden als manche ehemalige Schulkameradin.

    Mir sagt man in letzter Zeit auch oft, dass ich ganz anders und selbstbewusster geworden bin. Fällt mir persönlich immer gar nicht so sehr auf. ;) Aber das ist ja eine Entwicklung die man begrüßen kann.

    http://www.blog.christinepolz.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du vollkommen recht ! Erwachsen werden kann sehr positiv sein.

      Löschen
  4. Herzlichen Glückwunsch zu diesem fabelhaften Schritt! Erwachsen(er) werden ist eine Sache für sich, ich bin auch erst jedes Mal fast schockiert, wenn ich etwas Derartiges bei mir feststelle ;)

    Der Look und die Atmosphäre in den Bilder sind einfach mega schön - alles so stimmig!

    Liebst Jules
    HAUTE STREETSTYLE by Jules

    AntwortenLöschen

© Fashionzire | All rights reserved.
Blog Design Handcrafted by pipdig