Mittwoch, 22. Februar 2017

#HÔTEL DU PRINTEMPS PARIS

Unsere Zeit in Paris verging wirklich viel zu schnell. Da wir viel unterwegs waren und ich meinem Freund unbedingt ALLE Hotspots zeigen wollte, sind wir jeden Abend k.o. ins Bett gefallen. Umso wichtiger war es für uns, uns im Hotel wohlzufühlen und die Seele dort baumeln lassen zu können. Ich bin so glücklich das Hôtel du Printemps gefunden zu haben. Hier verbrachten wir unsere ersten Nächte in Paris. 

Die Laage des Hotels war ebenso gut. Vom Hotel braucht man keine drei Minuten zur nächsten Metro Station und man erreicht alle Sehenswürdigkeiten in 20-30 Minuten. Unser Hotel Zimmer hatte Fenster zum Innenhof, wodurch es schön ruhig war.

Unser Zimmer war ebenfalls sehr schön, aber schlicht eingerichtet. Was mir persönlich sehr gut gefällt. Es gab ein großes, gemütliches Doppelbett mit wunderschönen Holzverzierungen. Außerdem hatte unser Zimmer eine kleine Arbeitsecke. Diese habe ich jedoch nicht genutzt- wir hatten ja Urlaub und ich hab mir geschworen nicht zu arbeiten ;) 

Der Service im Hotel war ebenfalls überragend. Das Personal war sehr, sehr freundlich un bei Fragen und Wünschen stets Aufmerksam und Hilfsbereit. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.

Was für mich persönlich sehr, sehr wichtig ist, ist das Frühstück. Ich brauche einfach ein ausgiebiges Frühstück um den Tag zu überstehen. Es gab frische Croissants, Baguette, Schoko Teigtaschen und Toast. Als Aufstrich gab es verschiedenen Marmeladen, Honig, Schuko Creme, Wurst und Käse. Für jeden Geschmack etwas dabei ! Eier, Obstsalat, Apfelmus, Yoghurt und Co waren ebenfalls vorhanden. An der Kaffeemaschine gab es ebenfalls verschiedene Spezialitäten. Ich kann gar nicht aufzählen was es alles gab, aber wir waren sehr zufrieden. 

Sauberkeit ist ebenfalls sehr wichtig und das Hotel war wirklich sehr sauber. Das ist für mich einfach ein muss um mich wohlfühlen. 

Schaut euch die Bilder lieber selber an und Überzeugt euch selbst vom Hôtel du Printemps. Wir können es euch wärmsten Herzens empfehlen. 

Unser Zimmer:



Das Bad:


Frühstück:


Der Eingang:

Der Bar/ Frühstücksbereich:
(Ja! Es gab sogar eine Bar an der wir Abends gemütlich Getränke schlürfen konnten)


*In freundlicher Kooperation mit dem Hôtel du Printemps.



Share:

Kommentare

  1. Da hattet ihr ja ein richtig schönes Hotel. :)
    Das Frühstück sieht auch wahnsinnig lecker aus.
    Mir ist in Hotels die Sauberkeit auch immer sehr wichtig, da bin ich immer besonders kritisch. :D
    Liebste Grüße Tamara
    http://www.fashionladyloves.com/

    AntwortenLöschen
  2. Wonderful post, dear!Beautiful photos<3
    I will be glad friendship blogs ♥
    Julia Shkvo

    AntwortenLöschen
  3. Wow, tolles gemütliches Hotel !
    Tolle Bilder hast du gemacht !

    AntwortenLöschen
  4. Wowww tolle Impressionen! Und deine Schuhe! Ich hab sie in weiß und liebe sie!

    Das Hotel sieht ebenfalls toll aus, aber deine Chloé Faye stiehlt einfach allem die Show - die schönste Version der Tasche EVER!

    Ganz liebe Grüße,
    Ricarda von CATS & DOGS: http://www.wie-hund-und-katze.com

    AntwortenLöschen

© Fashionzire | All rights reserved.
Blog Design Handcrafted by pipdig