Montag, 20. März 2017

#DARUM LIEBE ICH DEN FRÜHLING


Dass ich kein Wintermensch bin, ist schon lange klar. Und bald beginnt meine allerliebste Jahreszeit: Der Frühling.
Im Winter ist alles grau in grau und die Sonne zeigt sich nur selten. Es regnet und aus Schnee wird Schneematsch. Und dan ist da noch das Outfit Shooten Problem: es ist zuuuuuuu kalt. 
Und die Tage sind zu kurz. Man geht morgens im dunkeln zur Arbeit und kommt Abends im dunkeln wieder nach hause. Geht es noch deprimierender ? Für mich nicht. 
Was ich am Frühling liebe ? Morgens von den Vöglein geweckt zu werden. Ich liebe es die Fenster zu öffnen und den Gesang der Vögel zu hören und die Sonne auf meiner Haut zu spüren. So beginnt für mich der perfekte Tag. 

Außerdem werden die Tage länger und was noch viel wichtiger ist wärmer. Die dicken Strickpullover, die ich trotzdem sehr liebe, werden gegen sommerliche Blusen getauscht. . Am liebsten trage ich die Blusen im Layering Look oder zu derben, destroyed Jeans. Trotzdem hat es immer etwas Mädchenhaftes und frisches. Ich liebe es einfach verschiedene Styles zu kombinieren. 

Die Blumen. Im Frühling fängt alles an zu blühen. Die Welt wird wieder bunt und die Blumen erstrahlen in allen Farben. Meine Lieblingsblumen im Frühling ? Magnolien. Der Frühling ist für mich immer sowas wie ein kleiner Neustart. Alles erblüht neu.

Was definitiv ein neuer Trend für mich diesen Frühling für mich wird ? Jumpsuits ! Einfach perfekt für Tage an denen man keine Idee hat was man anziehen kann. Super schnell entsteht ein einzigartiger Look.
Also hoffe ich, dass ich meine Spätwinterlichen Looks bald gegen neue, Frühlingshafte Outfits eintauschen kann und auf meine Mäntel verzichten kann :)









Share:

1 Kommentar

  1. Ein sehr schöner Look! Frühling und Sommer mag ich total gern, weil ich dann leichtere Kleidung tragen kann. Der Winter ist mir viel zu trist :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen

© Fashionzire | All rights reserved.
Blog Design Handcrafted by pipdig